News & Presse

Presse

Projekt Street Shark mit JEC Innovation Award in Atlanta ausgezeichnet

08/2014 – Im Rahmen der dritten JEC Americas, die im Mai in Atlanta stattfand, wurden innovative Leichtbau-Lösungen in insgesamt zehn Kategorien mit den JEC Innovation Awards prämiert. Eine Jury aus international anerkannten Experten zeichnete die besten Verbundwerkstoff-Innovationen nach den Kriterien technische Exzellenz, Marktpotenzial, Partnerschaft und Originalität aus. In der Kategorie Automotive nahm FRIMO für das Kooperationsprojekt Street Shark den Preis entgegen.

Weiterlesen …

Street Shark

Der „Street Shark“ ist ein BMW Z4 mit Motorhaube und Dachmodul aus einem Vitrox® basierten Composite in 3D-Core-Sandwich Ausführung mit einer Haihaut-Oberfläche. Als erstes prototypisches Bauteil entstand in Zusammenarbeit mit der Firma 3D-Core, einem Kooperationspartner von FRIMO, der sich u. a. mit dem Bootsbau beschäftigt, eine Motorhaube für einen BMW Z4 in einer gewichtsoptimierten Sandwich-Bauweise.

Weiterlesen …

Geringe Drücke und Temperaturen erlauben IMC

Auf dem Gebiet der Haihäute wird schon seit vielen Jahren experimentiert. Bis dato war eine Bauteilherstellung in einem prozesssicheren werkzeugfallenden Fertigungsverfahren allerdings noch nicht verfügbar. Durch den von FRIMO und Huntsman völlig neuartigen Denkansatz wurde eine Lösung erarbeitet, die einen Fertigungsprozess möglich macht, der mit geringen Innendrücken von unter 10 bar auskommt.

Weiterlesen …

Serienfertigung in greifbarer Nähe

Huntsman Polyurethanes hat seine unter dem Namen Vitrox® angebotene Polyurethan-Systemtechnologie so weiterentwickelt, dass eine niedrige Viskosität für einen nahezu beliebig wählbaren Zeitraum ab Vermischungsbeginn beibehalten werden kann.

Weiterlesen …

Haihaut-Effekt dank PUR Composites bald auch für KFZ-Oberflächen

Die besondere Mikrostruktur an der Körperoberfläche von Haifischen gehört zu den faszinierendsten Beispielen der Bionik. Die zahnförmigen Plättchen der Haihaut verringern signifikant den Strömungswiderstand, so dass der Mensch schon lange versucht, diesen Effekt zu imitieren.

Weiterlesen …